Player & Software included: NEC Monitore der V-Serie

By 28. September 2014 16. Februar 2016Allgemein
1024x350xBildschirmfoto-2014-09-25-um-16.28.37-1024x350.png.pagespeed.ic.FwpjuuXd_U

NEC ist einer der großen Namen im Digital Signage Business und bekannt für die hohe Qualität, die im Profiumfeld gefordert wird. Nun haben wir es geschafft, durch eine enge Partnerschaft mit NEC ein tolles neues DS-Produkt zusammenzustellen. Eine Komplettlösung für viele aus Einzelhandel, Gastronomie, Healt-Care und anderen Bereichen.

Die Monitore der V-Serie gibt es von 32″ bis 80″ Größe und sind für den professionellen Einsatz ausgelegt. Eine Helligkeit von 450 cd/qm lässt die NEC-Monitore auch in lichtstarker Umgebung verwenden. Temperatursensoren und interne leise Lüfter sorgen dafür, dass auch im Hochsommer und in besonders warmer Umgebung ein Monitor der V-Serie den Betrieb ohne Störungen garantiert.

Ein Einschubfach für den Player

Der besondere Clou aber ist ein Einschubfach auf der Rückseite. Hier hinein kann man einen OPS-Digital Signage Player (OPS-DRD) verschrauben. Er ist kompatibel mit allen Large Format Displays von NEC, die über einen OPS-Slot (Open Pluggable Specification) verfügen, sowie mit den Installationsprojektoren der PX- und PH-Serie von NEC. Man erhält ein kompaktes Gerät, nicht größer als ein Monitor ohne Player. Keine lästigen Verkabelungen mehr, kein Stress. Auf dem OPS-Player läuft viewneo und somit ist das Gerät in Minuten eingerichtet und betriebsbereit für Digital Signage.

Bei dem OPS-Digital-Signage-Player handelt es sich um einen Android Zuspieler mit Quad-Core-Prozessor von ARM und integriertem Multi-Media-Prozessor. Dieser ist in der Lage, Videos in voller 1.080p-Auflösung wiederzugeben. Dank seiner vielseitigen Anschlussmöglichkeiten eignet er sich perfekt für Digital Signage Anwendungen in Einzelhandel, Luftfahrt und Transportwesen, Gastronomie und digitaler Außenwerbung (DooH). Das Einschubgerät kann auch universal für alle gängigen Monitore betrieben werden. Dafür wird der OPS-Player in ein spezielles Gehäuse geschoben, welches ebenfalls über eine OPS-Schnittstelle verfügt. Auf der Rückseite des Gehäuses befinden sich dann die erforderlichen Anschlüsse, um den Player mit einem beliebigen Monitor zu verbinden.

 

viewneo ist bereits an Board

Wir liefern den Player bestückt mit der viewneo App aus, so dass sich der Installationsprozess auf wenige Minuten minimiert. Nach dem der Digital Signage Player in das Einschubfach geschoben und verschraubt wurde, muss man nur noch Strom- und LAN-Kabel anschließen, wenn man nicht sogar auf das integrierte Wifi zurückgreifen möchte. Wird der NEC Monitor dann eingeschaltet, startet viewneo mit dem Einrichtungsassistenten. Zum Schluss steht wie gewohnt der 6-stellige Schlüssel auf dem Display, den man in seinen viewneo Account übertragen muss. Schon beginnt der Player damit, sich Inhalte aus der Playlist herunterzuladen und startet danach mit dem Abspielen der Inhalte.

Sobald Preis und Bestellmöglichkeit feststehen, werden wir hier an dieser Stelle wieder darüber berichten.

 

ModelV422V462V552V652
Viewable Image Size42"46"55"65"
Native Resolution1920x10801920x10801920x10801920x1080
Brightness (Typical/Max)370 cd/m2 / 500 cd/m2340 cd/m2 / 450 cd/m2320 cd/m2 / 450 cd/m2320 cd/m2 / 450 cd/m2
Contrast Ratio (Typical)1300:13000:14000:14000:1
Viewing Angle178° Vert., 178° Hor. (89U/89D/89L/89R) @ CR>10
OrientationLandscape/Portrait
Input Terminals
DigitalDisplayPort, HDMI, DVI-D
AnalogVGA 15-pin D-sub, 5 BNC (RGBHV, DVD/HD or Video), BNC Composite, S-VideoVGA 15-pin D-sub, 5 BNC (RGBHV, DVD/HD, S-Video or Video), BNC Composite
External ControlRS-232C, Ethernet (RJ45), IR Remote, DDC/CI
SpeakersIntegrated (10W x 2)
POWER CONSUMPTiON
On (Typical)155W165W100W185W
ECO Mode Standby<2W<1W<2W
ADDITIONAL FEATURESAdvanced thermal capabilities; Advanced cooling system; Sealed panel design; TileMatrix (10x10; 5x5 for V321-2); Separate group/Monitor ID function; CableComp+; Ethernet Control and Communication; RS-232 Control and Communication; Carbon footprint meter; Plug and Play (DDC/CI, DDC2B); Scheduler (w/ real-time clock); Sharpness/softness adjustment; Screen saver function; 6-axis color adjustment; POP; Side-by-Side; Kensington lock; Handles; Touch- and protective screen-ready; Variable picture modes; Advanced video settings (Noise Reduction, Adaptive Contrast); Input labeling; Backlight adjust; Aspect ratio speakers; OPS/Expansion slot; Custom input detectionAdvanced thermal capabilities; Advanced cooling system; TileMatrix (10x10); TileComp; Separate group/Monitor ID function; Ethernet Control and Communication; RS-232 Control and Communication; Carbon footprint meter; Plug and Play (DDC/CI, DDC2B); Scheduler (w/ real-time clock); Screen saver function; POP; Side-by-Side; Kensington lock; Handles; Touch- and protective screen-ready; Variable picture modes; Advanced video settings (Noise Reduction, Adaptive Contrast); Input labeling; Backlight adjust; Aspect ratio control; Built-in speakers; OPS-Compliant slot
Technische Daten OPS DIGITAL SIGNAGE PLAYER  
CONFIGURATION OF THE PLAYER
ProcessorARM Cortex-A7 Quad-Core, 4 × 1,0 GHz
Graphic cardIntegrated PowerVR SGX544 MP2, eight logical kernel
RAM2-GB-DDR3-1333, two channels
Memory 8-GB-NAND-Flash
Memory extensionSD-card slot
(1 GB – 64 GB), USB 1.0/ 2.0 (2 GB – 128 GB)
Operating systemANDROID Jelly Bean 4.2.2
Connections
Connections frontside2 × USB 2.0
SD-card slot
(SD, SDHC)
RJ45 10 / 100 / 1.000 Mbit/s
W-LAN-antenna 802.11/b/g/n
Connections backsideHDMI, AUDIO L/R, 3 × USB 2.0, RS-232
via the internal OPS-port (JAE 80-polig)
RESOLUTION AND FORMATS
Supported video resolution1.080p bei 50/60 Hz (standard), 720p withi 50/60 Hz
Supported video formatsMPEG1, MPEG2, MPEG4 SP/ASP GMC, XVID
H.263 including Sorenson Spark, H.264 BP/MP/HP
WMV7/8, WMV9/VC1 BP/MP/AP, VP6/8, JPEG/MJPEG

Note:
With viewneo, all uploaded videos will be converted automatically into a player-friendly format (mp4/h.264).
Supported audio-codecsAC3, Dolby Digital 5.1 / 7.1, Dolby True HD 5.1 / 7.1, DTS-MA, DTS-HR, MP3, AAC
Electronics
Power consumptionIdle state (2,5 W), max (12,0 W)
Equipment available
External case
(24/7)
External case with OPS-Slot

 

 

 

About Manfred

Leave a Reply

Android App nicht verfügbar

Aktuell wurde die viewneo Player App von Google gesperrt und ist im Playstore nicht länger verfügbar. Die Ursache für die Sperrung der App hat folgende Gründe:

1. Die viewneo Player App ist dazu in der Lage, Bildschirme zu sperren. Dies ist wichtig, sodass Gäste bei interaktiven Geräten nicht auf die Bildschirme zugreifen können (Kiosk Modus)

2. Die viewneo Player App führt automatische Updates im Hintergrund aus. Dies ist wichtig, damit auf den Bildschirmen keine Mitteilungen angezeigt werden, welche deine Bildschirm-Präsentation unterbrechen würde.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und werden in Kürze eine angepasste Version im Google Paystore zur Verfügung stellen.

Für die manuelle Installation stellen wir einen Downloadlink zur viewneo Player App (.apk) bereit. Weiterhin findest du eine Anleitung zur manuellen Installation unserer App. Solltest du weitere Fragen haben, richte dich jederzeit an unseren Support.

viewneo Player App Anleitung

X
Eigene Dateien

Lade deine eigenen HD Bilder und Videos hoch und lege die Abspieldauer der einzelnen Inhalte fest. Anschließend kannst du außerdem die Abspielzeiten nach Wochentagen und Uhrzeiten bestimmen.

 

X
Wetter

Screen_Wetter

Biete deinen Gästen einen umfassenden Service und präsentiere das lokale Wetter in deiner Stadt. Einmal eingegeben, aktualisiert sich die Vorschau mit jedem Durchgang.

X
25 Euro Gutschein

Jetzt zum Newsletter anmelden und 25 Euro Gutschein-Code für den Online Shop erhalten.

X