Stockheim-Gruppe: Digitale Menüboards im Cafetiero

By 6. Juli 2016 30. Juni 2017Allgemein, Restaurant
Digitale Menüboards Case Study Cafetiero

Wenn Kaffee zur Kultur wird – CAFETIERO

Die Stockheim-Gruppe ist Spezialist für Messe-/Event- und Systemgastronomie und beschäftigt als familiengeführtes Unternehmen heute rund 1.000 Mitarbeiter deutschlandweit. Dabei zeichnet der hohe Qualitätsanspruch die Stockheim-Gruppe, über alle Markenkonzepte hinweg, seit nun über 65 Jahren aus. So auch für das CAFETIERO. Wer eines der zwölf deutschlandweiten CAFETIERO besucht hat, weiß um die gemütliche Kaffeehausatmosphäre. Alles muss stimmen: Vom Kaffee über die Speisen, bis hin zum Ambiente. Die digitalen Menüboards nicht zu vergessen.

„Für jede Änderung mussten wir die Folie neu drucken und anbringen lassen. Das war ein finanzieller und zeitlicher Aufwand.”

-Alina Volkmer, Junior Operationsmanager CAFETIERO-

 

Digitale Menüboards Stockheim -Gruppe

In einem Gespräch mit Alina Volkmer wurde schnell klar, wo der Schuh für das CAFETIERO gedrückt hat: “ Wir erfinden uns für unsere Gäste immer wieder neu. Jede Preisänderung, Angebotserweiterung und jedes neue Rezept ging für uns immer wieder mit einer kostenintensiven und zeitaufwendigen Installation neuer Menüboards einher.” Darüber hinaus sah sich das CAFETIERO vor die Herausforderung gestellt, das vielseitige Angebot vollständig auf den statischen Aushängen unterzubringen. Daher sollten zukünftig digitale Menüboards im CAFETIERO eingesetzt werden.

„Das einfache Einfügen der Dateien und Inhalte sowie die simple, zeitliche Taktung der Menüboards machte viewneo für uns zur richtigen Wahl.”

 

Digital Signage Tablet PC

Hauptkriterium für das CAFETIERO bezüglich der Software lag in der einfachen Bedienung. Schließlich sollten die digitalen Menüboards neben der finanziellen Entlastung auch mehr Flexibilität mit sich bringen. Und Zeit, sodass die Inhalte auch ohne technisches Know-how schnell und einfach verwaltet werden konnten. Während der Neueröffnung einer Filiale am Flughafen Köln/Bonn kam viewneo dann erstmalig zum Einsatz. Weitere Filialen folgten nach dem erfolgreichen Pilotprojekt.

Genuss findet in Bildern statt

 

Digital Signage Restaurants

Der ganze Genuss des CAFETIERO wird auf vier 40 Zoll Bildschirmen im Thekenbereich dargestellt. Die digitalen Menüboards spielen tageszeitlich getaktete Angebote ab, sodass Speisen und Getränke gezielt beworben werden können. Der vertikal ausgerichtete Monitor unterstützt mit köstlichen Motiven weiterhin die Präsentation der Angebote und dient außerdem der atmosphärischen Wirkung.

Unmittelbar an der Kasse testet die Filiale in der Düsseldorfer Nordstraße darüber hinaus das viewneo BARtab, welches sich im Besonderen für Selbstbediener-Konzepte wie das CAFETIERO anbietet. Das moderne, zeitlose Design passt nicht nur optisch in das Kaffeehaus: Durch die wechselnde Darstellung beworbener Produkte kann das CAFETIERO zudem zukünftig weitestgehend auf klassische Aufsteller verzichten und durch die schnelle Anpassung der Inhalte auch kurzfristige Angebote 2Go präsentieren.

„viewneo ist unseren Anforderungen auf jeden Fall gerecht geworden. Die Software stellt eine sinnvolle, zeitsparende und kostengünstige Lösung dar. Auch das einfache Handling für unsere Betriebe begeistert uns. viewneo –
absolut die passende Wahl.”

– Nicole Henn – Markenmanagerin CAFETIERO

 

Case Study Herunterladen

About Tim

Tim is a passionate fitness addict - the type that has other things in mind when it comes to squats ;-) which brings us to his second passion: Online marketing. Glowing for the variety of possibilities, Tim is always chasing the newest trends to find the next great tool to enlarge our social network. Thereby he believes in trial and error - the perfect way to run online marketing.

Leave a Reply

Android App nicht verfügbar

Aktuell wurde die viewneo Player App von Google gesperrt und ist im Playstore nicht länger verfügbar. Die Ursache für die Sperrung der App hat folgende Gründe:

1. Die viewneo Player App ist dazu in der Lage, Bildschirme zu sperren. Dies ist wichtig, sodass Gäste bei interaktiven Geräten nicht auf die Bildschirme zugreifen können (Kiosk Modus)

2. Die viewneo Player App führt automatische Updates im Hintergrund aus. Dies ist wichtig, damit auf den Bildschirmen keine Mitteilungen angezeigt werden, welche deine Bildschirm-Präsentation unterbrechen würde.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und werden in Kürze eine angepasste Version im Google Paystore zur Verfügung stellen.

Für die manuelle Installation stellen wir einen Downloadlink zur viewneo Player App (.apk) bereit. Weiterhin findest du eine Anleitung zur manuellen Installation unserer App. Solltest du weitere Fragen haben, richte dich jederzeit an unseren Support.

viewneo Player App Anleitung

X
Eigene Dateien

Lade deine eigenen HD Bilder und Videos hoch und lege die Abspieldauer der einzelnen Inhalte fest. Anschließend kannst du außerdem die Abspielzeiten nach Wochentagen und Uhrzeiten bestimmen.

 

X
Wetter

Screen_Wetter

Biete deinen Gästen einen umfassenden Service und präsentiere das lokale Wetter in deiner Stadt. Einmal eingegeben, aktualisiert sich die Vorschau mit jedem Durchgang.

X
25 Euro Gutschein

Jetzt zum Newsletter anmelden und 25 Euro Gutschein-Code für den Online Shop erhalten.

X