viewneo Active bringt Bewegung auf die DSE in Las Vegas

By 1. März 2017 29. Juni 2017Allgemein
viewneo Active bringt Gamification auf die Digital Signage Expo in Las Vegas

Gamification spielt für die Mitarbeitermotivation eine immer wichtigere Rolle. Die neue viewneo Active App kommt dieser Entwicklung entgegen und bringt Fitbit Challenges erstmalig von der App auf große Bildschirme.

Besucher der diesjährigen Digital Signage Expo in Las Vegas können der DSE-Challenge beitreten und entdecken, wie der neue Gamification Ansatz funktioniert.

Heute wird Digital Signage noch überwiegend für Werbezwecke, das Abspielen von Informationen oder aber die atmosphärische Wirkung am Point of Sale eingesetzt. Der weitgehende Teil der Anwendungsbeispiele fokussiert sich hierbei auf die Inszenierung der eigenen Services und Produkte. Der Betrachter selbst wird nicht selten außen vor gelassen.

Einen neuen Ansatz findet Digital Signage daher zunehmend im Zusammenspiel mit der Gamification-Komponente. Bereits seit einigen Jahren finden mehr und mehr interaktive Stelen ihren Einsatz oder aber Drittechnologien arbeiten Hand in Hand mit Digital Signage und schaffen spielerische Kundenerlebnisse.

Jedoch gewinnt Gamification besonders in einem Bereich unübersehbar an Bedeutung: Der Motivationssteigerung der Mitarbeiter.

So gaben laut einer Studie von TechnologyAdvice 54% der befragten Mitarbeiter an, Aufgaben mit spielerischen Elementen wahrscheinlicher bis viel wahrscheinlicher ausführen zu können. Ein weiteres Ergebnis der Studie bestand darin, dass Mitarbeiter zu 29,6% Wellness- und Fitnessangebote als Mitarbeiterprogramm bevorzugen würden.

Die neue viewneo Active App kommt dieser Entwicklung entgegen und führt Gamification und Digital Signage zusammen.

viewneo Active: Die Gamification App für innovative Unternehmen

Der Trend zu sogenannten Wearables ist nicht zu übersehen. Zunehmend mehr junge Menschen tragen während ihrer Freizeit die beliebten Fitnessarmbänder um das Handgelenk. Die Produkte der Marke Fitbit ermöglichen es hierdurch die eigene Gesundheit, Ernährung, das Training sowie den Schlafrhythmus genauestens zu tracken.

In sogenannten Fitbit Challenges können Freunde und Arbeitskollegen dabei untereinander Wettkämpfe austragen. Es gewinnen hierbei diejenigen Teilnehmer, die innerhalb einer festgelegten Zeit die meisten Schritte, Kilometer oder Etagen gemeistert haben. Ein Wettbewerb, der auf spielerische Weise die Gesundheit fördert.

Ausgespielt werden die Challenges jedoch bis Dato lediglich App-intern. Nur die Teilnehmer selbst sehen auf ihren Smartphones, wer sich auf die oberen Plätze des Siegertreppchens vorgearbeitet hat.

Fitbit: Von der App auf die großen Bildschirme

Das Fitbit Konzept wird mit der neuen viewneo Active App erweitert: So werden die ausgetragenen Challenges von der App in Echzeit auf große Bildschirme im unmittelbaren Arbeitsumfeld übertragen.

Auf diese Weise werden nicht nur die Teilnehmer selbst motiviert: Auch die weiteren Arbeitskollegen werden durch die Darstellung auf großen Displays aufgefordert, den unterhaltsamen Challenges beizutreten. Schließlich möchte niemand als Couch-Potato der Firma abgestempelt werden oder aber gegen die benachbarte Marketingabteilung verlieren.

viewneo Active kommt dem steigenden Gesundheitsbewusstsein der Mitarbeiter entgegen: Das gesamte Team wird durch die Übertragung auf die Bürobildschirme motiviert, an den gesundheitsfördernden Challenges teilzunehmen.

Firmen können jedoch ebenfalls gegen weitere Teams antreten, unabhängig davon, wo der Herausforderer seinen Sitz hat. So kann ein Berliner Startup ein weiteres Unternehmen in Hamburg dazu auffordern, in einer 5-Tages-Challenge gegeneinander anzutreten. Der Wettkampf wird live auf den Bildschirmen im Büro ausgetragen.

Jedoch ist es nicht nur die Mitarbeitermotivation, die mit Hilfe von viewneo Active gesteigert wird. Der gesundheitliche Aspekt stellt besonders für den Arbeitgeber einen besonderen Nutzen dar. So schreibt der Autor Charles Duhigg, dass Sport ein wesentliches Schlüsselelement darstellt, welches sich positiv auf das gesamte Arbeitsverhalten der Mitarbeiter auswirkt:

“Typically, people who exercise start eating better and becoming more productive at work. They smoke less and show more patience with colleagues and family. They use their credit cards less frequently and say they feel less stressed. Exercise is a keystone habit that triggers widespread change.”

Charles Duhigg, The Power of Habit: Why We Do What We Do in Life and Business

viewneo Active auf der DSE in Las Vegas

Wie die Challenges ablaufen, wird viewneo bereits in diesem Jahr auf der DSE in Las Vegas präsentieren. So können Besucher und Aussteller mit einem Fitbit-Armband jetzt schon der öffentlichen DSE 2017 Challenge beitreten. Live am Booth 1454 kann dann in Echtzeit verfolgt werden, wer unter den Teilnehmern die Top-10 Liste der meist zurückgelegten Schritte anführt.

viewneo DSE Challenge

DSE17 Challenge: So funktioniert’s

  1. Voraussetzung an der Teilnahme ist ein eigenes Fitbit Armband – alternativ stehen zehn Fitbit Uhren an viewneo Messestand bereit
  2. Scannt den beigefügten QR-Code ein
  3. Bestätigt die Teilnahme der DSE 2017 Challenge
  4. Besucht viewneo am Booth 1454 und verfolgt live die aktivsten Messebesucher

About Tim

Tim is a passionate fitness addict - the type that has other things in mind when it comes to squats ;-) which brings us to his second passion: Online marketing. Glowing for the variety of possibilities, Tim is always chasing the newest trends to find the next great tool to enlarge our social network. Thereby he believes in trial and error - the perfect way to run online marketing.

Leave a Reply

Android App nicht verfügbar

Aktuell wurde die viewneo Player App von Google gesperrt und ist im Playstore nicht länger verfügbar. Die Ursache für die Sperrung der App hat folgende Gründe:

1. Die viewneo Player App ist dazu in der Lage, Bildschirme zu sperren. Dies ist wichtig, sodass Gäste bei interaktiven Geräten nicht auf die Bildschirme zugreifen können (Kiosk Modus)

2. Die viewneo Player App führt automatische Updates im Hintergrund aus. Dies ist wichtig, damit auf den Bildschirmen keine Mitteilungen angezeigt werden, welche deine Bildschirm-Präsentation unterbrechen würde.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und werden in Kürze eine angepasste Version im Google Paystore zur Verfügung stellen.

Für die manuelle Installation stellen wir einen Downloadlink zur viewneo Player App (.apk) bereit. Weiterhin findest du eine Anleitung zur manuellen Installation unserer App. Solltest du weitere Fragen haben, richte dich jederzeit an unseren Support.

viewneo Player App Anleitung

X
Eigene Dateien

Lade deine eigenen HD Bilder und Videos hoch und lege die Abspieldauer der einzelnen Inhalte fest. Anschließend kannst du außerdem die Abspielzeiten nach Wochentagen und Uhrzeiten bestimmen.

 

X
Wetter

Screen_Wetter

Biete deinen Gästen einen umfassenden Service und präsentiere das lokale Wetter in deiner Stadt. Einmal eingegeben, aktualisiert sich die Vorschau mit jedem Durchgang.

X
25 Euro Gutschein

Jetzt zum Newsletter anmelden und 25 Euro Gutschein-Code für den Online Shop erhalten.

X