Digital Signage für Autohäuser: Erfolgreiche Kommunikation und Interaktion mit dem Kunden

By 13. August 2015 13. April 2017Allgemein, Events & Stories, Marketing & Kommunikation
vn_blog_autohaus

Der Erlebniskauf in den Autohäusern gewinnt immer weiter an Bedeutung. Haptische, sensorische und akustische Reize trennen den Besuch im Autohaus von dem Kauf der Automobile über das Internet. Umso bedeutender ist das positive Erlebnis des Kunden am POS, überall und zu jederzeit. Dieser will angesprochen und beraten werden, erleben, interagieren und sich aufgehoben fühlen. Die Investition Kraftfahrzeug ist eine Entscheidung, die mit einem hohen Informationsbedarf aber auch mit Emotionen einhergeht. Die entscheidende Herausforderung für Autohäuser hierbei ist, Besucher zu Käufern zu machen, bevor sie das alternative Angebot bei der Konkurrenz oder im Internet suchen…und voraussichtlich auch finden werden. Die zielgerichtete und effiziente Kommunikation am POS wird zum Dreh und Angelpunkt, denn fühlt der Kunde sich nicht aufgehoben, wird er auch nicht kaufen.

Vorteile von Digital Signage Lösungen in Autohäusern

Digital Signage Lösungen für Autohäuser werden in den letzten Jahren immer häufiger eingesetzt und beschreiben den Einsatz digitaler Werbung über großformatige Bildschirme, interaktive Displays oder Videowalls. Digital Signage Systeme bieten dabei diverse Vorteile gegenüber klassischen Printmedien, da Inhalte einfach erstellt, umgehend aktualisiert und zielgerichtet auf das gewählte Medium übertragen werden können.

Der Eingangsbereich spielt hierbei eine wichtige Rolle, denn der erste Eindruck zählt und kann nur selten rückgängig gemacht werden. Es liegt also auf der Hand, dass Autohäuser ihre Besucher bereits vom ersten Moment an das Unternehmen binden und herzlich Willkommen heißen sollten. Wie wäre es also, wenn ihr eure Kunden zukünftig mit einem 42 Zoll Display begrüßt, in dem ihr Imagefilme abspielt, gezielte Automarken präsentiert oder dem Kunden allgemeine Informationen rund um das Thema Automobile bietet. Der Besucher wird die Begrüßung äußerst positiv aufnehmen und die Einstellung gegenüber dem besuchten POS wird positiv beeinflusst. Dynamische, emotionale Inhalte werden nicht nur das Markenbild verbessern sondern können bereits im Eingangsbereich Kaufentscheidungen beeinflussen. Die moderne Ausstattung und professionell erstellten Inhalte werden zudem das Gesamtbild des POS aufwerten und Vertrauen in das gewählte Unternehmen aufbauen.

Wartezeiten überbrücken

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Einsatzes von Digital Signage Lösungen im Eingangsbereich ist die Überbrückung von Wartezeiten, sollte kein verantwortlicher Mitarbeiter den Kunden Willkommen heißen können. Die Gefahr, dass die Frustration und Unzufriedenheit seitens des Besuchers steigt ist nicht zu unterschätzen und kann durch gezielte Maßnahmen vermieden werden. Automobilhändler sollten den Einsatz von Digital Signage Lösung hierbei als Teil des Kundendienstes integrieren und Adressaten auf thematisch abgestimmte Serviceleistungen aufmerksam machen. Der Kunde wird den Bildschirmen während der Wartezeit die volle Aufmerksamkeit schenken, die Wartezeiten werden kürzer wahrgenommen und zusätzliche Kaufreize geschaffen werden. Eine eindeutige Win-win-Situation für beide Seiten.

Tipp: Sprecht die Kunden mit relevanten und professionellen Inhalten an

  • Dynamischer Content sorgt für die nötige Aufmerksamkeit
  • Eine calls-to-action sorgt für ein höheres Involvement und Messbarkeit
  • Der Inhalt muss auf die örtliche und zeitliche Situation des Adressaten abgestimmt sein

Auch auf der Verkaufsfläche macht der Einsatz von Digital Signage in den Autohäusern durchaus Sinn. Dabei kann die Präsentation des Autos besonders durch hochwertig installierte Tablet PCs unterstützt werden. Lasst eure Kunden daran teilhaben, wie das Modell der Begierde weite Landschaften durchfährt, sich im steilen und matschigen Gebirge behauptet oder sich in der Stadt erfolgreich profiliert. Im Punkto Erlebniskauf wird der Besucher sofort in das Produkt involviert und sieht es hautnah in Aktion, Emotionen pur. Mindestens genauso wichtig bei dieser Art der digitalen Kommunikation ist die calls-to-action, also das Ziel, den Kunden zu einer gewünschten Aktion zu motivieren. Durch interaktive Touchscreens kann der Kunde auf die Homepage des Autohauses gelangen, sich über die Konditionen des Automodells informieren und zusätzliche Informationen einfordern. Oder warum bringt ihr den POS nicht gleich zu den Kunden nach Hause, indem ihr ihn auffordert eine E-Mail Adresse zu hinterlassen und alle Informationen automatisiert an den Kunden weiterleitet. Auf diesem Wege bleibt ihr dem Kunden im Gedächtnis, da sich durch die beschriebene calls-to-action das Involvement des Adressaten deutlich steigert. So wird der Besucher sich auch im Falle einer verspäteten Kaufentscheidung weiterhin an euch erinnern.

Digital Signage auf der Verkaufsfläche ist eine effiziente Kommunikationsmöglichkeit, die von Autohäusern in Zeiten der digitalen Informationsbereitstellung große Potenziale bereitstellt. Die Einsatzmöglichkeiten von Digital Signage Lösungen sin dabei äußerst vielfältig, sodass Autohäuser den Einsatz an den eigenen Bedarf, die Ressourcen sowie die Corporate Identity anpassen können. Welche Chancen die digitale Kommunikation am POS bietet, wird bereits von vielen Autohäusern erkannt und erfolgreich umgesetzt. Fühlt der Kunde sich nicht wohl, wird er nicht kaufen; eine Gefahr welche durch den richtigen Einsatz der zielgerichteten, digitalen Informationstechnologie vermieden werden kann.

Auf einen Blick

EinsatzortZiel
EingangsbereichPositive Einstellung gegenüber dem Unternehmen / Image
Positive Atmosphäre am POS / Ambiente
Überbrückung von Wartezeiten
Orientierung am POS
VerkaufsflächeGezielte Automodellpräsentation
Informationsbereitstellung zur Entscheidungsunterstützung
Unterhaltung und emotionale Ansprache
Interaktion mit dem Kunden für ein höheres Involvement
TresenbereichKommunikation zusätzlicher Dienstleistungen / Angebote
Modernes Ambiente während der Entscheidungsphase
Aktuelle Informationen über z.B. Veranstaltungen

About Tim

Tim is a passionate fitness addict - the type that has other things in mind when it comes to squats ;-) which brings us to his second passion: Online marketing. Glowing for the variety of possibilities, Tim is always chasing the newest trends to find the next great tool to enlarge our social network. Thereby he believes in trial and error - the perfect way to run online marketing.

Leave a Reply

Android App nicht verfügbar

Aktuell wurde die viewneo Player App von Google gesperrt und ist im Playstore nicht länger verfügbar. Die Ursache für die Sperrung der App hat folgende Gründe:

1. Die viewneo Player App ist dazu in der Lage, Bildschirme zu sperren. Dies ist wichtig, sodass Gäste bei interaktiven Geräten nicht auf die Bildschirme zugreifen können (Kiosk Modus)

2. Die viewneo Player App führt automatische Updates im Hintergrund aus. Dies ist wichtig, damit auf den Bildschirmen keine Mitteilungen angezeigt werden, welche deine Bildschirm-Präsentation unterbrechen würde.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und werden in Kürze eine angepasste Version im Google Paystore zur Verfügung stellen.

Für die manuelle Installation stellen wir einen Downloadlink zur viewneo Player App (.apk) bereit. Weiterhin findest du eine Anleitung zur manuellen Installation unserer App. Solltest du weitere Fragen haben, richte dich jederzeit an unseren Support.

viewneo Player App Anleitung

X
Eigene Dateien

Lade deine eigenen HD Bilder und Videos hoch und lege die Abspieldauer der einzelnen Inhalte fest. Anschließend kannst du außerdem die Abspielzeiten nach Wochentagen und Uhrzeiten bestimmen.

 

X
Wetter

Screen_Wetter

Biete deinen Gästen einen umfassenden Service und präsentiere das lokale Wetter in deiner Stadt. Einmal eingegeben, aktualisiert sich die Vorschau mit jedem Durchgang.

X
25 Euro Gutschein

Jetzt zum Newsletter anmelden und 25 Euro Gutschein-Code für den Online Shop erhalten.

X