Neue Hardware von viewneo erweitert den Digital Signage Horizont

butler_Digital Signage IoT Lösung

Im letzten Blog-Post haben wir euch gezeigt, was Event Driven Content bedeutet. Das Video der Agentur Akestam Holst aus Stockholm machte deutlich, welchen Effekt man bei Passanten erzeugen kann, wenn digitale Inhalte auf die Umwelt reagieren. In dem Beispiel werden die Haare einer auf Monitoren abgebildeten Frau vom Wind verwirbelt, wenn ein Zug einfährt. Für die schwedische Agentur gab es keine fertiges Produkt, das sie hätte einsetzen können. Es wurden individuelle Hard- und Softwarelösungen eingesetzt. Selbst in Zeiten, in denen Prototyping dank Arduino & Co. einfacher geworden sind, ist dies keine einfache Lösung für jedermann. Eher etwas für kreative Denker und versierte Bastler oder für jemanden, der es sich leisten kann, eine Agentur damit zu beauftragen. Mit dem IoT Modulsystem viewneo Butler können derartige Installationen erstmals auch ohne breites technisches Fachwissen durchgeführt werden. Man benötigt dafür keine Programmier- und Elektronikerfahrungen und auch kein großes Budget.

Die fertige IoT-Lösung für Digital Signage

Das modulare System besteht aus einer zentralen Einheit, dem viewneo Butler, und den dazu passenden Erweiterungssets, bestehend aus Aktoren und Sensoren. Der Butler wird mit einem Digital Signage Player verbunden und dient als Bridge zwischen viewneo und kommuniziert per Funk (2,4 GHz) mit den verwendeten Komponenten. Zur Produkteinführung wird es Bewegungssensoren, Ultraschallsensoren und Funksteckdosen (Aktoren) geben. Das viewneo Butler System ist offen für Drittanwendungen wie Philipps Hui oder Osram Lightify. Das LIGHTIFY System und Philipps Hue kommunizieren ebenso wie viewneo Butler basierend auf ZigBee LightLink und sind daher mit anderen Light Link-Komponenten kombinierbar.

So geht’s: Event Driven Content

Wie lässt man denn nun die Haare im Video wehen, wenn etwas außerhalb des Monitors in der realen Welt passiert? Wie lässt man also einen Digital Signage Player darauf reagieren? Was hier im Video noch technisch sehr individuell umgesetzt wurde, kann man nun mit wenig Know How mit viewneo Butler selbst umsetzen:

 

 

So geht’s mit dem viewneo Butler

  1. Benötigte Hardware
    Die Hardware besteht aus einem viewneo Butler und einem Ultraschallsensor (oder einem Bewegungssensor). Beides gibt es als Set (noch in 2016 bestellbar) zu kaufen.

    Die IoT Schaltzentrale für Digital Signage. Der viewneo Butler kümmert sich um die Kommunikation mit den Sensoren und Aktoren.

    Die IoT Schaltzentrale für Digital Signage. Der viewneo Butler kümmert sich um die Kommunikation zwischen Sensoren, Aktoren und Digital Signage Player.

     

  2. Verkabeln des IoT Gateway (viewneo Butler)
    Der Butler wird per USB-Kabel mit dem Digital Signage Player (viewneo Stick oder andere mit viewneo gelabelte DS-Player z.B. der 4K-Player von AOPEN Mep 110 (viewneo Edition). Dieser kann direkt in die Stele zusammen mit dem Player verstaut werden.
  3. Sensor (viewneo Butler Ultrasonic)
    Der Sensor wird auf die Stele positioniert und registriert das Einfahren eines Zuges.
    Der viewneo Sensor kommuniziert per 2,4 GHz Funk (für interessierte: per ZigBee) mit dem Butler.

    IoT für Digital Signage: Der Ultraschallsensot aus dem viewneo Butler Programm.

    IoT für Digital Signage: Der Ultraschallsensor aus dem viewneo Butler Programm.

     

  4. Butler im CMS anmelden
    Im viewneo CMS muss der Butler als Device im eigenen Account angemeldet werden. Ist dies geschehen, meldet der Butler automatisch das Vorhandensein des Sensors im Funknetz. Jetzt wird dem Player eine Playlist mit 2 Inhalten zugewiesen:

    • Ein Video mit einer Frau ohne wehende Haare.
    • Die gleiche Frau, bei der die Haare vom Wind ordentlich verwirbelt werden.
  5. Events definieren
    Der Sensor misst und meldet die Daten an den viewneo Butler:

    • „Zug fährt ein“ => Abstandsmessung per Ultraschall unterschreitet einen bestimmten Wert
    • „Zug nicht da“ => Abstandsmessung per Ultraschall unterschreitet nicht einen bestimmten Wert
      zugewiesen.
  6. Inhalte auf Events reagieren lassen (Event Driven Content)
    In der Playlist kann man nun definieren, was der Player abspielt, sobald ein Zug einfährt (ein Event ausgelöst wird). In diesem Beispiel läuft Video I (Frau ohne wehende Haare) in einer Endlosschleife. Video II (Frau mit wehenden Haaren) wird nur abgespielt, sobald das Event vom Sensor „Zug fährt ein“ gemeldet wird.

Das Beispiel zeigt, wie einfach sich Installationen mit auf die Umwelt reagierenden digitalen Inhalten aufbauen lassen, wenn die dafür notwendigen Geräte bereits als Fertiglösung vorliegen. Keine Extrazeile Code musste dafür geschrieben werden und kein Lötkolben musste für neue Kabelverbindungen sorgen.

In noch kommenden Blog-Beiträgen werden wir euch zeigen, wir einfach Content Driven Events mit dem viewneo Butler und seinen Funksteckdosen (ZigBee) verwendet werden können.

Die Anbindung der Digital Signage Software viewneo an IoT Portale wie IFTTT oder Thingspeak und was man damit alle machen kann kommt in einem weiteren Blog. Daten Messen und darauf mit Social Media Messages automatisiert reagieren oder mit Butler Sensoren und viewneo ein Digital Signage/Big Data -Werkzeug betreiben, werden weitere Themen sein.

About Manfred

Leave a Reply

Android App nicht verfügbar

Aktuell wurde die viewneo Player App von Google gesperrt und ist im Playstore nicht länger verfügbar. Die Ursache für die Sperrung der App hat folgende Gründe:

1. Die viewneo Player App ist dazu in der Lage, Bildschirme zu sperren. Dies ist wichtig, sodass Gäste bei interaktiven Geräten nicht auf die Bildschirme zugreifen können (Kiosk Modus)

2. Die viewneo Player App führt automatische Updates im Hintergrund aus. Dies ist wichtig, damit auf den Bildschirmen keine Mitteilungen angezeigt werden, welche deine Bildschirm-Präsentation unterbrechen würde.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und werden in Kürze eine angepasste Version im Google Paystore zur Verfügung stellen.

Für die manuelle Installation stellen wir einen Downloadlink zur viewneo Player App (.apk) bereit. Weiterhin findest du eine Anleitung zur manuellen Installation unserer App. Solltest du weitere Fragen haben, richte dich jederzeit an unseren Support.

viewneo Player App Anleitung

X
Eigene Dateien

Lade deine eigenen HD Bilder und Videos hoch und lege die Abspieldauer der einzelnen Inhalte fest. Anschließend kannst du außerdem die Abspielzeiten nach Wochentagen und Uhrzeiten bestimmen.

 

X
Wetter

Screen_Wetter

Biete deinen Gästen einen umfassenden Service und präsentiere das lokale Wetter in deiner Stadt. Einmal eingegeben, aktualisiert sich die Vorschau mit jedem Durchgang.

X
25 Euro Gutschein

Jetzt zum Newsletter anmelden und 25 Euro Gutschein-Code für den Online Shop erhalten.

X